PM BLOG

26. Januar 2013 By In Prozesse 0 Kommentar

Kein Projekt läuft ohne Controlling. Controlling wird oft fälschlicherweise mit Kontrolle übersetzt oder verwechselt. Dabei kommt Controlling von dem englischen Wort „to control" also „steuern oder lenken". Die DIN 69901 beschreibt das Projektcontrolling als "Sicherung des Erreichens der Projektziele durch: Soll-Ist-Vergleich, Feststellung der Abweichungen, Bewerten der Konsequenzen und Vorschlagen von Korrekturmaßnahmen, Mitwirkung bei der Maßnahmenplanung und Kontrolle der Durchführung". Hieraus wird deutlich, dass sich Projektcontrolling nicht allein auf die Planung und Kostenkontrolle konzentriert, sondern alle Projektmanagementaufgaben umfasst.

09. Januar 2013 By In Grundlagen 1 Kommentar

Schon der Name klingt ansprechend und interessant: Fischgrät-Diagramm, oder auch Ursache-Wirkungs-Analyse genannt hat nichts mit dem Gastronomiebereich zu tun, sondern ist ein Instrument zur Analyse von Problemen. Die Fischgräten, von denen gesprochen wird, sind auch  keine Essensreste, sondern Ergebnisse, oder zumindest Zwischenergebnisse, die in Form einer Fischgräte systematisch modelliert werden und schließlich zur Ermittlung von Problemursachen verhelfen sollen. Auf diese Art und Weise lassen sich Problemursachen einfach identifizieren und deren Abhängigkeiten untereinander erkennen.

Seite 15 von 15
Aktuelle Seite: Home